Allgemeine Geschäftsbedingungen für Kundinnen und Kunden

Präambel

Die Peitho Fashion GmbH, Kaiserstraße 22, 60311 Frankfurt am Main (nachfolgend „Peitho“ genannt) bietet auf der Webseite https://www.klamo.eu/ einen Online-Marktplatz (nachfolgend „Klamo-Marktplatz“) für nachhaltig produzierte Modeprodukte von sog. Independent-Designern an. Klamo eröffnet damit gewerblichen Verkäufern sowie Käufern die Möglichkeit zum Verkauf und Erwerb eines umfassenden Sortiments an Kleidungsstücken, Taschen und Accessoires. Die nachfolgenden Nutzungsbedingungen regeln sämtliche Aktionen von Käufern auf dem Klamo-Marktplatz.
Durch die Nutzung des Klamo-Marktplatzes erklären Sie Ihr Einverständnis, an diese Nutzungsbedingungen gebunden zu sein.

A) Allgemeine Bestimmungen

I. Beteiligung von Klamo-Marktplatz

(1) Verträge, die auf dem Klamo-Marktplatz geschlossen werden, kommen ausschließlich zwischen den beteiligten Designern als Verkäufer und dem Käufer zustande.

(2) Peitho übernimmt keine Gewähr für die auf dem Marktplatz angebotenen Produkte und die Angaben der Verkäufer zu diesen Produkten.

II. Kaufvertragsschluss

(1) Die verschiedenen Angebote auf dem Klamo-Marktplatz stellen keine verbindlichen Kaufangebote dar. Ein Kaufvertrag zwischen den Teilnehmern des Klamo-Marktplatzes kommt erst zustande, wenn der jeweilige Verkäufer die Bestellung eines Käufers verbindlich annimmt. Eine Eingangsbestätigung der Bestellung durch Peitho gilt nicht als Annahme.

(2) Bestellte Ware wird von den Verkäufern stets direkt an den Käufer versandt.

III. Zahlungsabwicklung

(1) Der Zahlungsvorgang wird über das Payment-Gateway des Zahlungsdienstleisters MangoPay im Auftrag von Peitho abgewickelt.

(2) Die Zahlungsabwicklung erfolgt ausschließlich über den Zahlungsdienstleister MangoPay. Der Kaufpreis wird (abzüglich der Provision für Peitho) direkt an die Verkäufer weitergeleitet.

(3) Zur Zahlungsabwicklung stellt Klamo eine verlässliche, sichere und PSD-2 konforme Methode zur Verfügung.

(4) Nach Eingang des Kaufpreises versendet der Verkäufer das bestellte Produkt innerhalb der angegebenen Lieferzeit an den Käufer.

(5) Die Zahlung erfolgt wahlweise per Überweisung, Kreditkarte, SEPA Lastschrift oder über PayPal.

IV. Eigentumsvorbehalt

Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung aller Forderungen des Käufers das Eigentum des bzw. der Verkäufer.

V. Schlichtungsservice

(1) Im Falle von Qualitätsmängeln oder sonstigen Beschwerden kann sich der Käufer an Klamo wenden, unter folgender E-Mail Adresse: service@klamo.eu Klamo wird dann mit dem betreffenden Verkäufer Kontakt aufnehmen und sich bemühen, eine einvernehmliche Lösung herbeizuführen.

(2) Ein Rechtsanspruch besteht insoweit nicht.

VI. Gewährleistung

(1) Gewährleistungsansprüche bestehen ausschließlich gegenüber dem Verkäufer und richten sich nach den gesetzlichen Vorschriften.

(2) Klamo haftet für Vorsatz und grobe Fahrlässigkeit sowie im Fall von Personenschäden (Verletzung des Lebens, des Körpers und der Gesundheit) uneingeschränkt, für leichte Fahrlässigkeit jedoch nur bei der Verletzung vertragswesentlicher Pflichten, bei von Klamo zu vertretendem Verzug und/oder Unmöglichkeit.

VII. Widerruf

(1) Als privater Käufer steht Ihnen bei gewerblichen Händlern innerhalb der Widerrufsfrist ein Widerrufs- und Rückgaberecht zu. Die Widerrufsfrist beträgt 14 Tage, soweit nicht der Verkäufer auf der Produktseite einen längeren Zeitraum angibt. Der Widerruf ist an den Verkäufer zu richten.

(2) Abwicklung und Kostentragung von Retouren sind in den Bestellbedingungen der Verkäufer auf der Produktseite geregelt.

B) Datenschutz

I. Datenerhebung und -verwendung zur Vertragsabwicklung

Wir erheben personenbezogene Daten, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihrer Bestellung, bei einer Kontaktaufnahme mit uns (z.B. per Kontaktformular oder E-Mail, Anmeldung zum Bezug unseres Newsletters) oder bei der Eröffnung eines Nutzerkontos freiwillig mitteilen. Welche Daten erhoben werden, ist aus den jeweiligen Eingabeformularen ersichtlich. Wir verwenden die von Ihnen mitgeteilten Daten zur Vertragsabwicklung (und ggf. Vertragsrückabwicklung) sowie zur Bearbeitung Ihrer Anfragen. Nach vollständiger Abwicklung des Vertrages werden Ihre Daten für die weitere Verwendung gesperrt und nach Ablauf der steuer- und handelsrechtlichen Aufbewahrungsfristen gelöscht, sofern Sie nicht ausdrücklich in eine weitere Nutzung Ihrer Daten eingewilligt haben oder wir uns eine darüber hinausgehende Datenverwendung vorbehalten, die gesetzlich erlaubt ist und über die wir Sie nachstehend informieren. Die Löschung Ihres Nutzerkontos ist jederzeit möglich und kann entweder durch eine Nachricht an die unten beschriebene Kontaktadresse oder über die dafür vorgesehene Funktion im Nutzerkonto erfolgen.

II. Datenweitergabe zur Vertragserfüllung

Zur Vertragserfüllung geben wir Ihre Daten an die Verkäufer, deren Ware Sie bestellt haben, weiter, damit diese die Ware an Sie versenden können. Je nachdem, welchen Zahlungsdienstleister Sie im Bestellprozess auswählen, geben wir zur Abwicklung von Zahlungen die hierfür erhobenen Zahlungsdaten an das mit der Zahlung beauftragte Kreditinstitut und ggf. von uns beauftragte Zahlungsdienstleister weiter bzw. an den ausgewählten Zahlungsdienst. Zum Teil erheben die ausgewählten Zahlungsdienstleister diese Daten auch selbst, soweit Sie dort ein Konto anlegen. In diesem Fall müssen Sie sich im Bestellprozess mit Ihren Zugangsdaten bei dem Zahlungsdienstleister anmelden. Es gilt insoweit die Datenschutzerklärung des jeweiligen Zahlungsdienstleisters.

III. Links auf andere Internetseiten

Soweit wir von unserem Internetangebot auf die Webseiten Dritter verweisen oder verlinken, können wir keine Gewähr und Haftung für die Richtigkeit bzw. Vollständigkeit der Inhalte und die Datensicherheit dieser Websites übernehmen. Da wir keinen Einfluss auf die Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen durch Dritte haben, sollten Sie die jeweils angebotenen Datenschutzerklärungen gesondert prüfen.

IV. Speicherung des Vertragstextes

Den Vertragstext Ihrer Bestellung speichern wir. Sie können diesen vor der Versendung Ihrer Bestellung an uns ausdrucken, indem Sie im letzten Schritt der Bestellung auf „Drucken” klicken. Wir senden Ihnen außerdem eine Bestellbestätigung sowie eine Auftragsbestätigung mit allen Bestelldaten und unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen an die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse.

V. Datenschutzerklärung

Im Übrigen, insbesondere im Hinblick auf Ihre Rechte, verweisen wir auf unsere Datenschutzerklärung, die Sie über unsere Webseite https://www.klamo.eu/ abrufen können.

C) Anwendbares Recht

Es gilt deutsches Recht. Gegenüber einem Verbraucher gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als dadurch keine zwingenden gesetzlichen Bestimmungen des Staates, in dem er seinen Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthalt hat, eingeschränkt werden.

https://klamo.eu

service@klamo.eu

Stand: 01. Juli 2021


Zuletzt angesehen


VISA Karte
Mastercard Karte
SEPA Lastschriftmandat
PayPal Bezahlung
Apple Pay
Diner's Club
American Express
Vorkasse
DHL
UPS

Wir verwenden Cookies, um eine personalisierte Auswahl an Pieces zu zeigen und die Qualität unserer Website zu verbessern. Datenschutzerklärung